Projekte / Öffentlicher Bau

Tauchturm

Neubau Tauchturm in Plauen

Der Neubau eines Tauchturmes wurde für die TGU Tauchsport Tauchschule als zivilgenutzte Anlage realisiert. Die Tauchtiefe beträgt 10,30 m. Der Edelstahlbehälter steht auf einer Bodenplatte, die in ca. 6,50 m tiefen Felsgestein liegt. Oberirdisch wird der Behälter mit Hilfe einer Umhüllungskonstruktion aus wärmegedämmten Sandwich – Stahlblech - Elementen geschützt. Den Tauchsportfreunden stehen neben dem Tauchbecken auch Sauna, Kegelbahn und eine gemütliche Gaststätte zur Verfügung.

Fertigstellung 2008