Das Kassen- und Informationshäuschen mit kleinem Bistro liegt direkt am Weg zwischen dem Campingplatz Gunzenberg und der Staumauer

Über einen gepflasterten und beleuchteten Weg gelangt man auch von der Bushaltestelle an der S 297 zum touristischen Areal

Das Dach beider Gebäude ist mit einem Gründach gestaltet.

Der aufgeklappte Teil des Gebäudes leitet den Besucher auf die Terrasse, um den Ausblick zu genießen oder nach unten in den Wartebereich der Fahrgastschiffe

Die auskragende Terrasse bietet auch den Gästen der Fahrgastschiffe einen überdachten Wartebereich

Die Sanitäranlagen für die Besucher Talsperre Pöhl befinden sich gegenüber des Infogebäudes und sind für eine barrierefreie Nutzung ausgelegt.

Während der Bauphase...

Projekte / Öffentlicher Bau

Touristisches Infozentrum Pöhl

Neugestaltung des touristischen Areals an der Schiffsanlegestelle Talsperre Pöhl

Neubau eines Kassen- und Informationshäuschens mit kleinem Bistro und anliegenden Sanitäranlagen

Gestaltung der umliegenden Flächen mit Sitzmöglichkeiten, Parkfläche und Zugang zur Bushaltestelle über eine neue Treppe

Ausführungszeitraum 2012 - 2013